Pupillenkontrolle

Pupillenkontrolle I (Efferenzkontrolle)

Ungleiche Pupillenweite (Anisokorie)

Die gestörte Pupille reagiert weniger auf Licht.

Weite Pupille

Enge Pupille

Beidseitig weite Pupillen

Beidseitig enge Pupillen

Pupillenkontrolle II (Afferenzkontrolle)

Vergleich der direkten und indirekten (=konsensuellen) Lichtreaktion