Wärmehaushalt

Definition

Komplikationen

Störungen durch Giftstoffe von Krankheitserregern oder körpereigene Giftstoffe können Fehlregulation und dadurch zu Fieber führen. Beeinträchtigt Stoffwechsel, Wasser- und Elektrolythauhalt und somit auch Atmung, Kreislauf und unter Umständen das Bewusstsein.

Extreme Wärme oder Kälte können Wärmehaushalt sehr beeinträchtigen und zu Störungen des Stoffwechsels, des Wasser- und Elektrolythaushaltes, des Säure-Basen-Haushaltes, des Bewusstseins, der Atmung und des Kreislaufs führen.

Dr. Max erklärt die Welt: Das Klimasystem des menschlichen Körpers