Mexalen

Wirkstoff Paracetamol
Wirkung Schmerzstillend, fiebersenkend, leicht entzündungshemmend, hemmt die Bildung von Entzündungsmediatoren (Prostaglandine)
Indikation Fieber mit Krampfanamnese
Klinik >38,5 °C, Fieberkrämpfe anamnestisch, Krampf bei eintreffen sistiert
Dosierung 0 - 2a: 1/2 Zäpfchen (=125mg), 2 - 8a: 1 Zäpfchen (=250mg)
Nebenwirkungen Leberschädigend (v.a. bei Überdosierung), Blutbildveränderungen

PatientInneninformation

Kontraindikationen